Die Satzung der Füllhorn Kalsruhe eG

Vom 27.02.2020 in der Fassung vom 06.07.2020

Präambel

In der Füllhorn Karlsruhe eG finden sich Mitarbeiter*innen, Produzent*innen, Lieferant*innen und Kund*innen des Ladens zusammen, denen Bio-Qualität und regionale Sortimentsvielfalt am Herzen liegen.

Die über Jahre gewachsene Zusammenarbeit mit unseren zahlreichen regionalen Landwirt*innen und Produzent*innen wollen wir in verantwortungsvollem Umgang weiterhin pflegen und ausbauen.

Die Genossenschaft betreibt einen Bio-Supermarkt mit Vollsortiment, in welchem soziale und vertrauensvolle Beziehungen gelebt werden. Wir wollen, wie in der Vergangenheit, ein zuverlässiger Handelspartner für unsere Lieferant*innen sein.

Unsere Kund*innen profitieren von unserer besonderen Sortimentsvielfalt und -tiefe, insbesondere von unserem herausragenden Obst und Gemüseangebot. Wir nehmen uns Zeit fürunsere Kund*innen und bieten ihnen umfassende Beratung und Service.

Die Genossenschaft sieht sich in der Pflicht, einen sozial- und verantwortungsvollen Umgang miteinander im Team zu leben.

Wir wollen explizit darauf hinarbeiten, dass die Arbeitsplätze in der Genossenschaft sicher sind und die Leistung aller Mitarbeiter*innen adäquat bezahlt wird.

Die Genossenschaft empfinden wir als den richtigen Weg, um dies alles umzusetzen.

Die Gewinnerzielung für das einzelne Mitglied oder für die Genossenschaft ist nicht das vorrangige Ziel.

I. Firma, Sitz, Zweck und Gegenstand des Unternehmens

§ 1 Firma und Sitz

(1) Die Firma der Genossenschaft lautet: Füllhorn Karlsruhe eG

(2) Der Sitz der Genossenschaft ist: Karlsruhe

§ 2 Zweck und Gegenstand

(1) Zweck der Genossenschaft ist die wirtschaftliche Förderung und Betreuung der Mitglieder.

(2) Gegenstand der Genossenschaft ist der Betrieb des Bioladens Füllhorn Karlsruhe.

(3) Die Genossenschaft ist berechtigt, andere Unternehmen zu errichten und zu erwerben, sowie sich an anderen Unternehmen zu beteiligen. Sie ist ferner berechtigt, Zweigniederlassungen zu errichten.

(4) Die Ausdehnung des Geschäftsbetriebes auf Nichtmitglieder ist zugelassen.

Dies ist ein Ausschnitt der Satzung. Zur kompletten Satzung gelangen Sie hier (PDF - 133 Ko).