Bio Obsthof Gräßle

https://www.fuellhorn-ka-biogenossenschaft.de/wp-content/uploads/2020/03/grassle_besch-800x575.jpg

Der Obsthof entwickelte sich aus einer kleinen Nebenerwerbslandwirtschaft (2 ha) der Eltern von Jürgen Gräßle.

Nach Obstbaulehre und Techniker Ausbildung von Jürgen Gräßle wurde der Betrieb 1989 gegründet.

Zunächst als Einmannbetrieb wuchsen die Anbauflächen mit den Jahren.

Mit wachsendem ganzheitlichem Denken folgte 2006 die Umstellung zum ökologischen Anbau und der Beitritt beim Naturland-Verband.

Derzeit gehören zum Gesamtbetrieb ca. 40 ha Apfelplantagen.

Der Obsthof wird heute von einem Obstbau-Team von 8 festangestellten Mitarbeitern getragen.

Übers Jahr braucht es zusätzlich für Pflanzung, Schnitt, Ausdünnung, Pflege-, und Schutzmaßnahmen, Ernte, Sortierung und Vermarktung bis zu 70 Saisonarbeitskräfte.

Das Weinbauklima und die guten Lößböden im östlichen Kraichgau erbringen eine besondere Apfelqualität.

Das Sortiment umfasst robuste und schorfresistente Apfel-Sorten von Frühäpfeln bis zu Langlagersorten. So können wir fast rund ums Jahr knackige Äpfel anbieten.

Seit beinahe 10 Jahren wird das Füllhorn Karlsruhe von uns direkt beliefert.

Im offenen und direkten Austausch entwickelte sich ein vertrauensvolles, wertschätzendes und verlässliches Miteinander.

Der direkte Weg vom Bio-Bauern mit Qualität und Frische zum Füllhorn hat sich bestens bewährt.