Wir brauchen Ihre Unterstützung.
Damit die Karlsruher Institution jetzt eine Zukunft bekommt!

Karlsruhe ohne Füllhorn? Undenkbar, oder? Eben: Für die meisten Menschen rund um die Stadt gehört der Einkauf im Füllhorn Karlsruhe ganz normal zum Alltag. Dabei geht es nicht nur um die hohe Qualität frischer Bio-Produkte aus der Region, die es in dieser Fülle und Auswahl in unserer Stadt sonst nirgends gibt. Es geht um mehr: Das Füllhorn Karlsruhe hat sich längst als Institution etabliert, als unverzichtbares Gegengewicht zum Discounter-Mainstream. Als Adresse für ökologisch sinnvolle Angebots-Vielfalt – und als beliebter Treffpunkt.

img

Füllhorn Karlsruhe als Genossenschaft?
Gemeinsam schaffen wir’s!

Die jetzigen Eigentümer*innen werden den Markt Mitte 2020 verkaufen. Die Mitarbeiter*innen, zu denen viele Kund*innen im Laufe der Jahre ein persönliches Verhältnis entwickelten, wollen handeln. Sie möchten das Füllhorn Karlsruhe erhalten – auf ungewöhnlichem Weg: mit der Gründung einer Genossenschaft!

Eine aufregende Zeit im Umbruch.
Haben Sie Lust darauf?

Das ist der Plan, den die Mitarbeiter*innen gerade für das Füllhorn Karlsruhe entwickeln: Was wäre, wenn der Laden den Menschen gehört, die regelmäßig dort einkaufen – gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen? Wie könnte eine Genossenschaft aussehen, in der Mitarbeiter*innen, Kund*innen und andere Investor*innen aktiv die Zukunft gestalten?

Benötigt werden 1,5 Millionen Euro Eigenkapital

Um das Füllhorn Karlsruhe in eine Genossenschaft übertragen zu können, muss bis Mitte 2020 ein Eigenkapital von 1,5 Millionen Euro aufgebracht werden. Wer sich beteiligt, hilft mit, den traditionsreichen Bio-Treffpunkt in Karlsruhe zu erhalten (Information für Anleger*innen).

Ist es nicht besonders reizvoll, bei diesem historischen Projekt von Anfang an dabei zu sein? Das geht schon bei zwei gezeichneten Anteilen von zusammen 1000,- €! Das Schöne: Sie dürfen sich jetzt schon auf eine basisdemokratische, risikoarme Genossenschaft freuen! Seien Sie also von Anfang an dabei! Sprechen Sie uns an! Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft – und investieren Sie in Ihren Biomarkt in Karlsruhe! Wie gesagt: Ab 1000,- € geht’s los ......

Eine wichtige Information zum Schluss:
Aktuell ist es noch nicht möglich, Anteile an unserer Genossenschaft zu erwerben.
Den aktuellen Stand der zugesagten Gelder finden Sie hier:

Bisherige Zusagen Stand 04.02.2020

  • 100% Funded
  • 1.500.000€ schriftliche/mündliche Zusagen
  • 1.500.000€ Benötigtes Eigenkapital

Bisherige Zusagen Stand 04.02.2020

Vielen herzlichen Dank an alle unsere Unterstützer*innen.
Wir haben unser Ziel erreicht: 1,5 Millionen Euro an Genossenschaftseinlagen wurden uns zugesagt.